Avatar

Schweiz - Lichtgestalt aller Demokratien

alex @, Dienstag, 07. August 2018, 13:41 (vor 74 Tagen) @ Oblomow

Das Alles liegt an der Klimaveränderung, werter Alex,esq.!
Der sehr warme Sommer ging mir auch auf den Geist und lähmte die Ganglien.

Prompt bestätigen die weltweiten Statistiken die Auswirkungen der Erd-Erwärmung.
Und auch wenn ich den IQ-Untersuchungsergebnissen schon aus eigener Betroffenheit
bereits in meiner frühen Jugend mißtraute, .....
muß ich heute einräumen:
"Da ist was dran!"

Da die statistischen Daten naturgemäß nicht den aktuellen Status, sondern nur den der Vorjahre widergeben können,

schneidet Dütschland { ebenso wie die Schweiz } im internationalen Vergleich noch relativ gut ab,

die letzten Sommer ( 2004 - 2017 ) zeigten in Mitteleuropa auch nur mittelmäßige Werte.

Seien wir gespannt, wie die drei nächsten "ausfallen" werden.

Kuckstu hier:

https://www.laenderdaten.info/iq-nach-laendern.php

Hoffen wir auf eine kleine Zwischeneiszeit :-D

Na, dann bin ich ja froh, lang verschwundener Sir, dass es nicht an der helvetischen Rasse liegt.
Angesichts der hiesigen Auftritte diverser Öhi-Honks dachte ich, die genetische Disposition der
älpischen Ziegenbelästiger würde die Ausfälligkeiten ausreichend entschuldigen.
Aber so isses wieder mal das Wetter in deren finsteren Tälern.
Auch recht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum