Super Martin

udosefirothh, Montag, 20. März 2017, 18:39 (vor 938 Tagen)

100%... ich fasse es nicht.

Avatar

Super Martin

alex @, Dienstag, 21. März 2017, 13:42 (vor 937 Tagen) @ udosefirothh

100%... ich fasse es nicht.

Martin ist das Beste, was der SPD passieren konnte.
Wer sollte denn sonst gegen Mutti antreten?
Stegner?
Schulz muss es werden.
Damit die Merkel CDU wieder eine wählbare Alternative werden kann.
Wieso sollte diese Partei nicht die gleiche Chance bekommen wie die amerikanischen
Demokraten...:-D

Super Martin

Kwezi, Dienstag, 21. März 2017, 18:21 (vor 937 Tagen) @ alex

Mit einer geschlechtergerechten Doppelspitze wären locker 200 Prozent drin gewesen.“ Katrin Göring-Eckart (Gefunden im rechtspopulistischen Blog Achgut)

Super Martin

udosefirothh, Dienstag, 21. März 2017, 19:24 (vor 937 Tagen) @ Kwezi

Mit einer geschlechtergerechten Doppelspitze wären locker 200 Prozent drin gewesen.“ Katrin Göring-Eckart
______________________________________________

Der Witz dabei ist, Sie denkt das wirklich!
Echt blöde Realität.

Super Martin

udosefirothh, Dienstag, 21. März 2017, 19:20 (vor 937 Tagen) @ alex

Damit die Merkel CDU wieder eine wählbare Alternative werden kann.
_________________________________________________________________

Mit welchen Leuten, da ist in der Spitze nicht mehr viel...?

Avatar

Super Martin

alex @, Dienstag, 21. März 2017, 20:54 (vor 937 Tagen) @ udosefirothh

Damit die Merkel CDU wieder eine wählbare Alternative werden kann.
_________________________________________________________________

Mit welchen Leuten, da ist in der Spitze nicht mehr viel...?

Merkel hat einige Leute vergrault, die dann eventuell wieder auftauchen.
Friedrich Merz wäre z.B. so einer.

Super Martin

NN, Mittwoch, 22. März 2017, 00:30 (vor 936 Tagen) @ alex

100%... ich fasse es nicht.


Martin ist das Beste, was der SPD passieren konnte.
Wer sollte denn sonst gegen Mutti antreten?
Stegner?

Ja.

Schulz muss es werden.
Damit die Merkel CDU wieder eine wählbare Alternative werden kann.
Wieso sollte diese Partei nicht die gleiche Chance bekommen wie die amerikanischen
Demokraten...:-D

Rot-Rot-Grün als Trump-Äquivalent? Nicht mit mir.

Bitte eine langweilige schwarzrote Groko.

Super Martin

udosefirothh, Montag, 27. März 2017, 16:23 (vor 931 Tagen) @ NN

Bitte eine langweilige schwarzrote Groko.
_________________________________________

As you liked it Alex, es hat sich ausgeschulzt.

Avatar

Super Martin

alex @, Montag, 27. März 2017, 16:36 (vor 931 Tagen) @ udosefirothh

Bitte eine langweilige schwarzrote Groko.
_________________________________________

As you liked it Alex, es hat sich ausgeschulzt.


Wie der Rosane immer zu sagen pflegte:

Heute ist nicht alle Tage,
Ich komm wieder, keine Frage....:-D

Super Martin

0blomow, Dienstag, 28. März 2017, 06:31 (vor 930 Tagen) @ alex

Bitte eine langweilige schwarzrote Groko.
_________________________________________

As you liked it Alex, es hat sich ausgeschulzt.

Wie der Rosane immer zu sagen pflegte:

Heute ist nicht alle Tage,
Ich komm wieder, keine Frage....:-D

Ich spüre nicht Martin Schulzes Charisma, von dem in den Medien ( zB 'Der Spiegel' ) die Rede ist,
insofern bin ich unbefangen im Bewerten. ;-)

Martin ist wohl zu früh gestartet. So wird der Hype recht schnell vorbei sein.

.......... Erstmal sehen, was Herr Schulz programmäßig zu bieten hat. Weiß man schon was?

Höflich wie man ist, stellt man lieber keine Fragen.
Befürchtet man vielleicht, da kommt nichts?
Vielleicht sogar:
Des Kaisers neue Kleider........ [image]

Super Martin

udosefirothh, Mittwoch, 29. März 2017, 18:34 (vor 929 Tagen) @ 0blomow

Martin ist wohl zu früh gestartet. So wird der Hype recht schnell vorbei sein.
______________________________________________________________________________

Wird dieser auch; spätestens im Juni. Denn die nächste Bewilligung der
fälligen Griechenlandumschuldung wird fällig.
Schulz ist und war DER Befürworter der Euro Bonds, dieser ausdrücklich
im Gesetz ausgeschlossenen Haftung fremden Staatsschulden. Da wird Martin im Wahlkampf aber seinen Wählern etliches zu erklären haben!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum