Weihnachtsvorbereitungen

Oblomow, Freitag, 28. Dezember 2018, 06:21 (vor 145 Tagen) @ alex

Werter Alex, ESQ, mir fehlt momentan die Kraft, Sie auch nur aufmuntern zu wollen - oder vergessen-machen zu können.

Glaube aber durchaus mithalten zu können in derAufzählung der Desaster, des Unglücks, der einsamen Verzweifelung angesichts der Ereignisse der letzten zwölf Monate.
==> Auch ich ersehne das Ende des 2018er Spuks. Möge das wahnsinnige Jahr 2018 alsbald enden, ohne auch noch in der letzten Etappe Schaden anzurichten.
Ich hoffe auf einen Restart 2019! Die ungeraden Jahre gingen freundlicher mit mir um, wage ich zu erinnern. Aberglaube, ich weiß, aber SO bleibt die geringe Hoffnung auf das Neue,

eine - zugegeben - kleine, vage, insgeheime Erwartung. Bitte keine Perpetuierung im fast schon üblichen Wahn.

Ansonsten bleibt eigentlich nur die innere Immigration. Der Rückzug ins Schneckenhaus.

EUCH ALLEN EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum