Avatar

Putin

alex @, Mittwoch, 02. Mai 2018, 19:12 (vor 141 Tagen) @ udosefiroth

Es ging um den -angeblich nicht existierenden - Putinismus, die außenpolitischen Abenteuer, die zu meiner negativen Haltung gegeüber diesem Konstrukt der Russischen Fōderation führte.
Die Duma ist beim besten Willen kein Parlament mit einer ernsthaften Opposition oder einer Regierungsalternative.

__________________________________________________________________________________

Natürlich gibt es einen Putinismus und solches liegt in der Geschichte und Tra-
dition des Landes und das ist dann leider auch die Sehnsucht der russischen
Bevölkerung mit der Idee der Autokratischen Führung.

Es gibt zur Zeit keine politische Alternative mit einer Chance in der GUS.

Das ist genau das, was mich an den deutschen Anhängern Putins so ratlos und auch fassungslos macht, der unverhohlene Hang zur Autokratie. Was für eine ungeheuerliche Angst vor Selbstverantwortung und wie wenig Kraft und Zuversicht, dicke Bretter zu bohren.
Die Herren und Sklavenmentalität der Russen lässt wenig Sympathie meinerseits zu..


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum