Oblomow

Final Cut, Montag, 29. April 2019, 18:48 (vor 27 Tagen) @ Pepper

Hallo Frau Pepermind, schön mal wieder von Ihnen zu hören, wenngleich der Anlass auch ein tief trauriger ist. Von Oblomows neuen Hund wusste ich noch gar nichts, sind Sie sicher, dass Sie nicht "Blue" meinen, die im letzten Jahr gestorben ist? Er schrieb uns (um die Weinachtszeit) einen traurigen Brief in dem er es erwähnte, wie auch ,dass sein Bruder in dem Jahr verstorben ist und sein enger Freund Tügel(?). Ihm selbst gehe es gesundheitlich auvh nicht gut. Beigelgt hatte er u.a. oeinen Bildabzug von sich und dem Riesenkalb "Blue" wie sie ihn, aufgerichtet wie ein Bär, begrüßt.Es sei das einzige Bild, was er von ihr und sich habe und er bat uns, ihm das Unikat wieder zurückzusenden. Wir haben ihm ein Päckchen mit Plätzchen und Süssigkeiten und dem Bild zurück geschickt. (Vorher habe ich eine Fotokopie angefertigt, die jetzt an meiner Wand hängt). Danach haben wir nichts mehr von ihm gehört, bis zu jenem Tag als Marion bei uns anrief. Ich ertappe mich immer wieder dabei, ihn etwas fragen oder ihm etwas erzählen zu wollen, bis mich die traurige Realität einholt. Ein Scheißgefühl ist das. Wir kannten uns praktisch seit 2003 (Irak-Krieg). Eine Freundschaft, die sich lange entwickelte und verfestigte. Denken Sie nur mal an unsere nächtlichen Dreiertelefonkonferenzen.
Ich verzettele mich schon wieder, alles Gute für heute.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum