Droht Zuerich zu «vermuenstern»?

Schlemiel, Donnerstag, 07. Juli 2011, 13:57 (vor 2543 Tagen) @ Divara

Mit Interesse habe ich Ihren Artikel gelesen, werter schlemiel. Selbst ich habe die Grundtendenz mitgekriegt, und mein Kommentar dazu: hoffen wir, dass Münster nicht verzürcht. Denn wer hier lebt, entwickelt Liebe zum Auto und eine äußerst kritische Haltung zum Fahrrad. Was mich nicht daran hindert, zwei besonders teure zu besitzen.

Na also, geht doch. Velos in der Stadt foerdern Rabaukentum und Provizialitaet. Eben wurde eine Initiative in Angriff genommen, den Zuercher Prachtboulevard «Utoquai» zur Dreissigerzone herunterzustufen. Das renitente Oeko -Gesindel wird immer frecher - es gilt: eine Stadt ohne Autos ist wie ein Puff ohne Damen. Nicht schoen anzusehen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum