Breivik und Broder

H.., Donnerstag, 28. Juli 2011, 13:04 (vor 2367 Tagen) @ imagine

Bernhard hat nicht zum Massaker an Juden, Frauen, Kindern und Alten aufgerufen. Ihm ging es darum, in dem von den Arabern (mit welchem recht?) eroberten Gebieten den freihen Zugang zu den christlichen Pilgerstätten (wieder)herzustellen. Ich bin da ganz bei ihm


(mit welchem recht?) erobert überhaupt irgendjemand andere Länder?

Andere Zeiten, andere Sitten.

Der mit den meisten Eroberungen hatte halt den längsten.
(Ein Vergleich mit "dicken" Auspoffrohren ist zwar naheliegend, aber womöglich unzutreffend.)

"Recht" ist mit Blick auf jene Zeiten und politische Beziehungen ein ziemlicher heikler Begriff. "Recht" hatten schlicht die Sieger. Und wer's nicht glaubte, wurde halt überzeugt. Geköpft, zum Beispiel.

Es macht keinen Sinn, heutige Vorstellungen in längst vergangene Zeiten zu projizieren.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum